Archive for Oktober, 2011

Lesenswertes zu dem Thema Offsetdruck

Lesenswertes zu dem Thema Offsetdruck?

Offsetdruck ist mittlerweile der womöglich am meisten zu findende Druckprozess in zeitgerechten Online Druckereien.

Der Offsetdruck findet Verwendung für die Produktion der Präsentationsmappen, Prospekte, Plakate, Flyer, Notizblocks, Broschüren, Visitenkarten, Poster uvm.
Bei dem Offsetdruck redet man von einem indirekten Druckverfahren. Indirekt insofern, weil die verwendeten Farben vonseiten einer Druckplatte zunächst auf einen Gummituchzylinder und dann erst auf den ausgewählten Bedruckstoff (im Regelfall das Druckpapier) aufgebracht werden. Dabei befinden sich die Bereiche der zu druckenden darüber hinaus der nicht druckenden Teile auf der Druck-Platte auf einer Ebene – ganz im Unterschied etwa zu dem Funktionsprinzip eines Stempels bzw. des Hochdrucks. Der Offset Druck wird deswegen auch Flachdruck genannt.
Um infolgedessen die Übertragung von Bild- bzw. Textinformationen trotzdem zu sicherzustellen, benötigt die Oberfläche der Druckplatte besondere Funktionen.

Man unterscheidet dabei zwischen 2 grundlegenden Features auf einer Offsetdruckplatte:

  1. Funktion: Farbe annehmen
  2. Funktion: keine Farbe annehmen

Der farbabweisende Bereich nimmt gern Wasser, welches beim Offsetdruck neben der Farbe darüber hinaus eingesetzt wird, an (er ist Wasser liebend) und unterbindet, dass die Farbe an die nichtdruckenden Bezirke gelangt. Der farbannehmende Ort (lipophil, fett-/farbliebend) hingegen verbindet sich bereitwillig mit der Farbe und überträgt sie also auf das Gummituch.

Bei der Druckplattenaufbereitung (der Druckplattenbelichtung) wird die farbführende Plattenoberfläche über punktuell eingesetzter Laser dazu gebracht, an definierten Stellen auszuhärten und mit der Druckplatte selber zu “verschmelzen”, währenddessen die unbelichteten Stellen ausgewaschen werden und hierbei die farbabstoßende, wasserführende Aluminium-Trägerschicht der Platte zum Vorschein kommt. Vollkommen losgelöst davon, wie genau die Oberflächenbearbeitung der Druckplatte vor sich geht, das Prinzip bleibt gleich: Der Abschnitt, der Wasser annimmt, überträgt bei seinem Kontakt mit dem Gummituchzylinder keine Farbe, das ist also der unbedruckte Bezirk. Farbliche Segmente, aus denen sich Bilder und Texte kombinieren, können nur über den Kontakt der farbannehmenden Druck-Plattenoberfläche mit dem Gummituchzylinder übertragen werden.

Wieviel Farbe letztlich auf den Bedruckstoff übertragen wird, hängt hier von vielen Merkmalen, unter anderem von dem faktischen Anpreßdruck der Walzen ebenso wie der auf das Gummituch transferierten Schichtdicke der Druckfarbe ab. Die Zähflüssigkeit und die daraus resultierende Schichtdicke der Druckfarbe, die während des Druckvorgangs aus den Farbkästen an die Druck Plattebergeben wird, unterliegt im Laufe eines Druckprozesses Unstetigkeiten. Dieser Umstand ist der Gegebenheit geschuldet, daß sich die Offset-Druckmaschine, und damit in der Tat auch Ihre Farbkästen, in Relation von Maschinen Laufzeit und Performanz oder auch durch direkt wirkende Umweltkriterienen aufheizt und wieder abkühlt. Des Weiteren wirken sich z.B. Luftfeuchte und Temperaturschwankungen direkt auf alle im Verlauf des Druckprozesses ablaufenden Vorgänge aus. Sicherlich gibt es bei den modernen Druckmaschinen technische Lösungen und Kontrollmechanismen, die diesen Einflüssen entgegenwirken und den Druckprozeß stabilisieren und so eine konstante Qualität des Endproduktes sicherstellen. Nichtsdestotrotz darf die Erfahrung und die Kompetenz des an der Maschine arbeitenden Druckers in dieser Hinsicht auf keinen Fall unterschätzt werden – so ist es dennoch immer noch der Mensch, der die Technologie bedient und für die Qualität des Druckprozesses verantwortlich ist.


Digitaldruck online: bietet schon gegenwärtig eine grosse Vielzahl an Möglichkeiten – unter anderem bei kleinen Auflagen.

Digitaldruck online: bietet schon gegenwärtig eine grosse Vielzahl an Möglichkeiten – unter anderem bei kleinen Auflagen.

Digitaldruck – Vielseitige Verwendbarkeit plus maßgeschneiderte Druck-Erstellung für so gut wie jedweden Gebrauch plus so gut wie jedweden Zweck?

Eine moderne Online Druckerei investiert zusätzlich gehäuft in den Digitaldruck. Schon seit Jahren wird innovative Druckproduktion durch den Gebrauch von Digitaldruck Apparaturen in der online Druckerei ermöglicht. Wegen der grossen Nachfrage nach individuellen, rasch verfügbaren ferner kostenwirksamen Druckerei Produkten sind online Druckereien angepasste Lösungsanbieter für eine Vielzahl von Digitaldruck online Angeboten und Möglichkeiten:

  1. Plakate vom DIN A3 bis DIN A0 Größe in Einzelauflagen und Kleinauflagen.
  2. Rollups und Displays (zBsp. L-Banner) in verschiedenen Grössen und Varianten bzw. Qualitäten. Wiederverwendbare Roll-Ups gestatten die billige Nachrüstung individueller Druckbahnen ohne jedes mal das Ständerwerk wechseln zu müssen.
  3. Aber auch Zeitschriften beispielsweise Hochzeitszeitungen, Abiturzeitungen mit unterschiedlichsten Seitenumfängen.
  4. Angebots – Handouts und Loseblattsammlungen in unterschiedlichen Ausführungen, als Einzelblätter oder wahlweise mit Wire-O-Bindungen gebunden.
  5. Geschäftsberichte bzw. Quartalsberichte sind bei adäquater Auflage ideale Digitaldruck Druckerei Erzeugnisse.
  6. Geeignet für den Mailingeinsatz können Versandtaschen sowie Briefumschläge im Digitaldruck zeit sparend, variabel und ab Druck 1(!) gedruckt werden, mit wie auch ohne Fenster, haftklebend und nassklebend.
  7. Banner, Spruchbanner von DIN A2 bis DIN A0 darüber hinaus weiterhin bis zu 1,50 x 6,00 m Länge auf vielen Bedruckstoffen zum Beispiel Papier, PVC, Plane und Mesh. Optional erhält der Besteller die Gelegenheit zur Ausstattung der Transparente durch Ösen und verschweissten Kanten zur besseren Haltbarkeit.
  8. Broschüren Druck für Einzel- wie auch Kleinauflagen zu günstigen Druckpreisen im schwarz/weiss wie auch 4c Farbdruck: Die Druckproduktion von Broschüren erfolgt auf modernen Digitaldruckstrassen, die inline drucken, sammeln, falzen, heften im Übrigen die Broschüren fertig beschneiden. Die inline Fabrikation ermöglicht eine sichere Anfertigung genauso von individuellen personalisierten Broschüren von Überschrift bis zur letzten Seite, weil die einzelne Broschüre erst nach kompletter Komplettierung die Produktionsstrasse verlässt. Eine interessante Gegebenheit für Direct Marketing (zBsp. für angepasste Ansprachen in Werbebroschüren, individualisierten Prospekten). Eine hochklassige Druckqualität auch attraktive Produktionskosten und ebenfalls die flexiblen, kurzfristigen Anfertigungszeiträume sprechen für diese Art der Digitaldruckfertigung.
  9. Hinzu kommen die Einzelblatt- und / oder Mehrblattproduktionen für Mailings wie auch Serienbriefe.
  10. Flyer, Handzettel, Folder oder Karten in kleinen und mittleren Fertigungszahlen und zudem Visitenkarten werden zu gefällig en Kosten im Digitaldruck produziert.

Fast alle Druckprodukte können online kalkuliert ebenso wie bestellt werden. Sollte ein Erzeugnis einmal im Zuge seiner individuellen Rahmenbedingungen in keinster Weise im online Druckerei-Shop erhältlich sein, kann dieses in den meisten Fällen über die Service Servicenummer oder die Service Email je nach Kundenwunsch angeboten und geordert werden.

Digitaldruck: bietet schon gegenwärtig eine grosse Palette an Möglichkeiten – auch bei kleinen Auflagen.


Die Erzählung des Begriffs Broschüre

Die Erzählung des Begriffs Broschüre

Historisch angesehen leitet sich der Begriff Broschüre aus dem Französischen “brochure” her. Er steht für Schriftwerk, welche mit keinem festen Buchumschlag ausgerüstet sind. Man bezeichnete mit diesem Begriff demgemäßbereits im 18. Jahrhundert Unterlagen von aktueller Relevanz, deren Ausmaß es keineswegs rechtfertigte, in fester Buchform gedruckt zu werden.
Auch dieser Tage transportieren Broschüren Informationen von limitierter Gültigkeit und werden immer öfter in kleinen Stückzahlen produziert, um ihre Aktualität sicherzustellen. Aus Gründen der Kostenreduzierung werden kleine Auflagen von Broschüren deswegen nicht im Offsetdruck stattdessen vielmals im Digitaldruck gefertigt, um sie in Kürze mit speziellen Informationen an ausgewählte Zielgruppen liefern zu können. Die digitale Drucktechnik erlaubt es, daß Broschüren sogar individualisiert werden und ihr Wesentliches genau auf die Bedürfnisse des jeweiligen Interessenten, Verbrauchers oder des Bestandskunden abgestimmt sind. Von Broschüren redet man bei einem Umfang von 8 Seiten bisungefähr 48 Seiten, danach verwendet man eher die Benennung “Katalog”.

Je nach Inhalt, Ansinnen und Verfahren ihrer Distribution unterscheiden sich Broschüren in dem Umfang ihrer Seiten und zusätzlich in ihrem Format: Gängig sind hier

  1. A6 quer
  2. A6 hoch
  3. A4 hoch
  4. A4 quer
  5. LDIN quer
  6. A5 quer
  7. A5 hoch
  8. LDIN hoch

 


Zumeist wird für den Umschlag der Broschüre – gelegentlich auch mit einem Klapper als 6 Seiten Umschlag – eine stärkere Papiergewicht als für den Inhalt verwendet. Die üblichen Papiergewichte sind

  1. 300 g/qm
  2. 135 g/qm
  3. 170 g/qm
  4. 350 g/qm
  5. 200 g/qm
  6. 100 g/qm
  7. 90 g/qm
  8. 80 g/qm
  9. 120 g/qm
  10. 150 g/qm
  11. 250 g/qm

 


Sowohl Bilderdruck matt als ebenso glänzend wird gewählt, als auch Offsetpapier oder ungestrichenes Naturpapier, das abweichend von den gestrichenen Papieren eine andere Haptik und natürliche Optik aufweist. Broschüren werden nur gelegentlich schwarz weiß gedruckt und in den meisten Fällen im 4 Farbdruck oder CMYK Modus. Sonderfarben ebenso Schmuckfarben wie auch Pantone und HKS werden vornehmlich für die Wiedergabe von Firmenlogos gebraucht. Drucklack und Dispersionslack beschützen die Broschüren vor ungewolltem Ablegeverhalten während und nach der Druckproduktion, während partieller Lack zu deren Veredelung dient. Zeitweise kommt sogar ein bestimmter Duftlack zum Einsatz, wobei der in der Regel auf Karten und Klappkarten verwendet wird.

Ein aktueller Trend und eine vernünftige und lobenswerte Tendenz ist es, Broschüren klimaneutral zu produzieren, das bedeutet, daß die Menge an CO2, welche bei ihrer Fabrikation freigesetzt wird, durch den Kauf eines Klimaschutz-Zertifikates kompensiert wird. Grundlage dafür ist, daß es für die jeweilige Druckerei einen Berechnungs Schlüssel gibt, der die genaue Berechnung der jeweilig anfallenden Emissionen offerierent. Passend zertifizierte Dienstleister können unter den Schlagwörtern klimaneutraler Druck, cO2 neutrale Druckproduktion, klimafreundliche Fabrikation oder Kohlendioxid neutraler Druck oder CO2 Reduktion gefunden werden.

Kommentare deaktiviert more...

Die Internetdruckerei www.wagnermedia24.de – ein zuverlässiger und persönlicher Printprodukte-Ansprechpartner im World Wide Web.

Die Internet Druckerei www.wagnermedia24.de bietet ihren Interessierten ein leicht geordnetes sowie überschaubares online Druckshop Portal mit hilfreichen Tipps und Tricks zur richtigen Vorbereitung von Druckdaten.

Zusätzlich sind für die Besucher umfangreiche technische Vorlagen für die Produktion und das Design diverser Flyer Entwürfe und Broschüren Drucke oder Prospektdrucke hinterlegt, genauso wie für Versandtaschen, Pressemappen, Rollup Banner, Briefumschläge, L-Banner uvm.
Der interessierte Kunde kann diese technischen Format-Vorlagen mit wichtigen Abmessungen für seine Printprodukte in dem Downloadbereich des Druckshops mühelos herunterladen. Für den Offsetdruck und Digitaldruck können in Folge dessen ganz einfach unter www.wagnermedia24.de 24 Stunden am Tag die eigenen Wunschprodukte bestellt werden. Natürlich gehört ebenfalls Plakatdruck, Visitenkarten drucken und der Druck von Briefpapier, Notiz-Blöcke und sonstigen Officematerialien zum Portfolio der Onlinedruckerei, in der man auf Anfrage ebenfalls auch Etiketten drucken lassen kann.

Für weiterführende Fragen rund um die gebotenen Print Produkte steht bei der Internet-Druckerei www.wagnermedia24.de eine hilfsbereite Servicehotline zur Verfügung. Kompetente und freundliche Mitarbeiter beraten und helfen gut weiter, sobald die Kunden des Onlineshops Wünsche bezüglich spezieller Papiere oder besonderer Formate haben. Die Internetdruckerei macht so über den Weg der Service Hotline auch eine individuelle Produktion spezifischer Print-Produkte nach Kundenwünschen möglich. Die telefonische Service-Hotline ist von Montag bis Freitag zwischen 8:00 Uhr und 16:30 Uhr erreichbar. Sollte Klärungsbedarf zu anderen Uhrzeiten entstehen, können diese Themen jederzeit unter einer Serviceemail übermittelt werden.
Die persönliche Unterstützung und Hilfestellung, die gerne über die gängigen FAQ’s hinausgeht, rundet das breit gefächerte Informationsangebot dder Internet-Druckerei ab und macht www.wagnermedia24.de zu einem zuverlässigen und individuellen Druckerei Ansprechpartner im World Wide Web.


  • Copyright © 1996-2010 Druckerei Broschüren online drucken. All rights reserved.
    iDream theme by Templates Next | Powered by WordPress